Herzlich willkommen

Wir begleiten verantwortungsbewusste Menschen, Privatpersonen, genauso wie Führungskräfte in Spitzenpositionen von Wirtschaft und Politik - dazu zählen u.a. auch Künstler und Schriftsteller - die mit Ihren Werken etwas bewegen wollen, bei wichtigen Entscheidungen und Prozessen im privaten und geschäftlichen Bereich..

 

Neben der Betreuung von "Life-Change"-Prozessen, auf der privaten, rein persönlichen Ebene, zählen dazu auch die Neuausrichtung oder Etablierung von Vorhaben, Projekten oder Unternehmen mit einem gesellschaftlich zeitgemäßen, hohen Anspruchsdenken. Dies ruft, besonders in den Anfängen, vielleicht nicht nur nach mehr Mut, Hürden und alte Muster zu überwinden, sondern auch nach einer kompetenten Unterstützung.

 

Die Inhalte sind uralte Weisheiten, die gerade in der heutigen Zeit Ihre volle Wahrheit entfalten. Ein echtes Abenteuer auf höchstem Niveau für Menschen mit Verantwortung.

 

Eine individuell zugeschnittene Betreuung geschieht entweder im Rahmen eines Coachings oder in bestimmten Fällen, bei entsprechend gegenseitiger Übereinstimmung, über ein Mentoring, somit teils auch über längere Perioden. Auch auf dem Sektor Firmengenerationswechsel haben wir Erfahrungen sammeln können, die wir gerne weitergeben.

   

Wir haben uns - in jungen Jahren - teilweise zunächst auf internationaler Konzernebene - ins Geschäftsleben eingefunden, dort in verantwortlichen Positionen u.a. auch hoch-sensible Großprojekte mit begleitet und später - über den Zeitabschnitt einer Generation - eigene Unternehmen geführt und als Manager, Unternehmensberater und Coachs in Europa und teils über diese Grenzen hinaus, gelebt und gewirkt.

 

Auf diesen, zugegeben manchmal durchaus auch auf steinigen Wegen, haben wir - neben herkömmlicher Berufsausbildung bzw. Studium - durch unser über Jahrzehnte andauerndes Zweitstudium an der "Life-University" u.a. eine bewusstere Sichtweise davon erlangt, wie Arbeiten und Leben sich in einer zukunftsorientierten Businesskultur in unserer Gesellschaft zukünftig harmonischer verbinden kann. Basierend hierauf können wir nach neuen Wegen und Veränderung Suchende, reflektieren und inspirieren.

 

Zu unserer "Life-University" Ausbildung zählen auch die, während dieser Zeit, über verschiedene spirituelle bzw. bewusstseinserweiternde Wege und Freundschaften, aus unterschiedlichsten kulturellen Lebensbereichen gesammelten Erfahrungen und Erkenntnisse.

 

Hierbei ist man allerdings am Ende immer sich selbst treu geblieben und hat sich geschützt und davor ferngehalten, irgend eine spirituelle Richtung als DIE Wahre oder einzig Richtige zu gehen, zu sehen oder zu empfehlen, sondern festgestellt, dass ein bewusst nach Verbesserung suchender Mensch für sich selbst erkennen wird, ob überhaupt - und wenn ja - was und wie lange etwas für ihn gut und nützlich ist.

 

Der starke, persönliche Veränderungswunsch ist Maßstab für Veränderungshandlungen und somit ist es am Ende jedem selbst zu überlassen ob überhaupt und welche Veränderung er wann anstrebt. Auch ein nicht Konfrontieren ist ein Weg zu Erkenntnissen, aufgrund der darauf folgenden Auswirkungen. Gerade das selbst Erfahrene, das Durchlebte - leider bleibt uns da auch schmerzliche Erfahrung nicht erspart - und nicht das Vorgegebene, das oft einseitig dogmatisch Gelehrte - birgt die größere Kraft bzw. Motivation für dauerhafte Lebensveränderungen. Es ist dann auch die Bereitschaft, sich im Rückblick - evtl. auch mit Hilfe eines Spiegels/Coachs - anzuschauen was war, dabei Sackgassen zu erkennen und alte Muster zu entlarven um auch daraus Life-Change Impulse zu gewinnen.

 

Immer mehr suchen und wer wach ist, stellt fest, dass auch irgend eine spirituelle Richtung nicht die oder irgend eine Lösung bietet, sondern für einige vielleicht zeitweise Trost oder Hinweis als Lebenshilfe sein kann. Vielleicht sind es sogar manchmal auch die Freunde und Menschen, denen man auf dem Lebensweg - zum richtigen Zeitpunkt - begegnet, die als Spiegel, Impuls gebend, inspirierend und Mut machend, wirken.

 


Was immer es ist, sei es Yoga, Buddhismus, bewusst gelebtes Christentum oder irgend eine andere Richtung, kann vielleicht für den einen ein Impuls, oder ein Begleiter - für einen Zeitabschnitt - sein, für den anderen ist es länger, für manchen vielleicht ein Leben lang ein Zuhause und Platz zum anlehnen.

 

Für die PLATON3000 Initiatoren ist es das, was sich jemand aussucht, weil er dort etwas zu finden glaubt, wobei er vielleicht auch irgendwann einmal feststellen könnte, dass er die Antwort nur ganz alleine bei sich finden wird und von dort aus dann leben kann, ob privat oder im geschäftlichen Kontext. Alles andere, ob Freund, Coach, Berater, Buch, Trainer, Seminare, gleich welcher Weltanschauung, philosophischer, religiöser, oder spiritueller Ausrichtung, kann - dem einen weniger, dem anderen mehr - zeitweise als Spiegel oder Wegweiser dienen, kann helfen, zu erkennen, zu reflektieren, wieder wach zu werden, zu konfrontieren um dann etwas zu verändern.

 

Wobei jeder zu einem anderen Spiegel greift und dafür auch - freiwillig oder unfreiwillig - einen anderen Zeitpunkt wählt, zu dem er bei sich etwas anschauen will, nach etwas - vielleicht Veränderung - sucht. Vielleicht ist es auch zunächst das Loslassen - ohne genau zu sehen, wohin der Weg jetzt führt - um danach zu erkennen, was verändert werden muss. Bevor nicht eine kleine oder meist massive, große Hürde erscheint, bei der man sich plötzlich vor einer Wand sieht, der Körper vielleicht mit Krankheit rebelliert oder manchmal auch noch mehr Negatives aufkommt und im Anmarsch ist, gibt es in der Regel für uns Menschen allerdings keinen Grund, länger oder intensiver in irgend einen Spiegel zu schauen. Warum auch, solange das Leben im Fluss ist.

 

Don`t push the river   -   Shakespeare

 

Nun sind Sie offensichtlich aber an einer Flussgabelung und deshalb, aus irgend einem Grund, auf die PLATON3000 Academy for healing of life Seite gelangt und womöglich geht es schon weniger darum, ob für Sie JETZT der Zeitpunkt für einschneidende Veränderung - sei es im Business, oder Privat - gekommen ist, sondern darum, WELCHEN SPIEGEL/COACH oder - wenn es für beide Seiten passt - vielleicht sogar Mentor Sie nun wählen. Einen Spiegel, mit dem man das Problem oder die Veränderung, welche gerade ansteht, um im Sinne von Life-Change einem neuen Lebensfluss zu folgen, reflektieren kann, um wieder klarer - und aus sich selbst heraus - Anregung und Inspiration für Erkenntnisse, neue Wege, Veränderungen, zu generieren. Dazu kann auch die zeitlich begrenzte Begleitung in der ersten Phase nach einschneidenden Veränderungen zählen.

 

Never forget your dreams 

   

Umfeldwechsel für Life-Change Prozesse

 

Die individuellen Betreuungen finden generell nicht im gewohnten Umfeld statt. Sie erfolgen, neben Tagessitzungen, z.B. im Rahmen eines verlängerten Wochenendprogramms, in außergewöhnlicher Umgebung an inspirierenden Orten. Dies kann sich - wenn es sich als sinnvoll erweist und gewünscht wird - zeitweise auf individuell zugeschnittene, längere Lifechange- oder Businesschange oder private Rückbesinnungs-Wochenprogramme ausdehnen, was ggf. auch im kontinuierlichen Wechsel zum aktuellen Business durchgeführt werden kann. Durch den für eine gewisse Zeit gepflegten Wechsel aus dem Business-TUN in eine Rückbesinnungs-Insel-Oase,

kann erfahrungsgemäß, nicht nur für Life-Change, auch für Business-Change, ein interessanter Veränderungsprozess initiiert und gefestigt werden.

 

Für Südeuropaliebhaber waren und sind es Plätze auf Mallorca und in Andalusien, wo bisher meist ein Kreis von Persönlichkeiten und Managern aus dem englischen Sprachraum betreut wurde, neben herrlichen Plätzen am Schwarzen Meer, nähe Varna, wo seit einigen Jahren einige osteuropäische Manager, davon z.B. einer in einer gesellschaftlich verantwortungsvollen Position, als Mentor begleitet wird.

 

Weiterhin kristallisiert sich, für den deutschsprachigen Kreis, neben Köln und einem romantischen Standort bei Trier an der Mosel, der Seenbereich südlich von München, einschließlich Umfeld Salzburg-Wolfgangsee als Rückbesinnungs-Oase für kurze und längere Life-Change und Business-Change - Prozesse und Aufenthalte heraus.

 

 

Ein weiterführendes, spezielles Life-Change Programm und Coaching kann auf Anfrage, in bestimmten Fällen und Zeiträumen - wenn gewünscht - auch in ein Ayurveda-Rahmenprogramm individuell eingebettet werden.

  

* * *

 

Die größte Gefahr für die meisten von uns besteht nicht darin, das Ziel zu hochgesteckt zu haben und es zu verfehlen, sondern es zu niedrig gesteckt zu haben und es zu erreichen.

 

 

Michelangelo

 

contact direct

 

platon-n@art-of-living3000.com

share